Ausblenden

Flüge nach Österreich

Ein Flug innerhalb Österreichs ist die bequemste und meist auch schnellste Variante die Alpenrepublik zu bereisen. Eine Städtetour durch die Metropolen Wien, Salzburg und Innsbruck mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist auch für Einheimische ein abwechslungsreicher Ausflug in die österreichische Kultur.

Österreich Flüge

Die kürzeste und günstigste Flugstrecke innerhalb Österreichs ist die von Wien nach Salzburg, auf der Sie in weniger als einer Stunde Ihr Ziel erreicht haben. Zweimal täglich wird diese Strecke von Austrian Airlines angeboten, wobei es sich lohnt den Nachtflug spätabends zu nehmen, da er preisgünstiger ist. Dreimal täglich fliegt Austrian Airlines nonstop von Salzburg nach Wien und bringt Sie komfortabel durch Österreich. Auch die Flugstrecke Innsbruck - Wien ist beliebt und wird dementsprechend mehrmals am Tag beflogen: die österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines ist auch hier Monopolist und bringt Sie schnell an Ihr Ziel.

Billigflüge innerhalb Österreich

Bei einem Flug innerhalb von Österreich kann es vorteilhaft sein, sich frühzeitig für ein Angebot zu entscheiden. Gerade bei Kurzstrecken-Flügen innerhalb der österreichischen Grenzen gibt es allerdings auch viele Lastminute Angebote, die preislich sehr verlockend sind. Es empfiehlt sich, bei einer Städtetour Flug und Hotel zusammen zu reservieren. Hier sind manches Mal günstige Angebote zu entdecken. Buchen Sie beispielsweise bei Expedia ein Vier-Sterne Hotel in Salzburg inklusive eines Flugs aus Wien in die Morzartstadt. Wählen Sie eine Unterkunft die zentral und nahe der Sehenswürdigkeiten der österreichischen Metropole liegt und somit ideal für einen kurzen Städtetrip mit Besichtigung der UNESCO-Weltkulturerbestätten innerhalb der Altstadt ist, wie etwa des Benediktiner-Frauenstifts Nonnenberg, des Salzburger Doms und natürlich des Geburtshauses Mozarts. Bei einem solchen Click- und Mix-Angebot bzw. anderen Angeboten dieser Art, reisen Sie nicht nur schnell und sicher, sondern sammeln zusätzlich auch noch Payback-Punkte.

Ankunft an den österreichischen Flughäfen

Die Weiterfahrt vom Salzburger Flughafen in die Innenstadt ist unproblematisch und ohne großen Aufwand möglich, da der Airport Wolfgang Amadeus Mozart nur circa vier Kilometer vom Zentrum entfernt liegt. Der Flughafen, der 1926 eröffnet wurde, ist schnell und unkompliziert mit den Buslinien 2 oder 27 zu erreichen, die Sie in weniger als einer Viertelstunde an Ihr Ziel bringen.

Wenn Sie genug Mozartkugeln genascht haben, machen Sie sich auf den Rückflug nach Wien, Österreichs größtem Airport mit einer Fluggastabfertigung von mehr als 22 Millionen Personen jährlich. Er liegt circa 18 Kilometer südöstlich der Landeshauptstadt. Um schnell in die Innenstadt zu gelangen, nehmen Sie am besten den City Airport Train, der Sie direkt und günstig vom Flughafen an den Bahnhof Wien-Mitte bringt. Eine Taxifahrt in das Zentrum Wiens wird Sie nicht mehr als 30 Euro kosten.

Die großen und kleinen Städte innerhalb Österreichs sind immer eine Flugreise wert. Die ehemalige Kaiserresidenz Schönbrunn in Wien sowie die Hofreitschule sind ein einmaliges Erlebnis, während die Mozartstadt Salzburg mit seinem Wahrzeichen, der Festung Hohensalzburg lockt. Ein Wintersport-Paradies erwartet Sie dagegen in Innsbruck.


Flughäfen in Österreich

  • Wien Intl. (VIE)
  • W. A. Mozart (SZG)
  • Thalerhof (GRZ)
  • Kranebitten (INN)
  • Wörther See (KLU)
  • Hörsching (LNZ)
  • Hohenems-Dornbirn (HOH)
  • Hauptbahnhof Linz (LZS)

Entdecken Sie Österreich

Sie möchten nach Österreich reisen? Entdecken Sie Österreich mit Expedias Reiseführer und finden Sie die besten Hotels, Städtereisen, Mietwagenangebote und vieles mehr!

Globale Reiseziele suchen