Flüge nach Innsbruck

Ihr Flug nach Innsbruck führt Sie mit Expedia in die Landeshauptstadt Tirols. Schon mehrfach war die fünftgrößte Stadt Österreichs Austragungsort der Olympischen Winterspiele. Doch auch im Sommer erwartet Sie eine imposante Bergkulisse mit eindrucksvollen Gletschern, malerischen Seen und zauberhaften Tälern. Zurück von der Alm oder von der Skipiste locken die Wirtshäuser mit kulinarischen Spezialitäten aus der Alpenregion, wie mit Käse und Speck oder mit dem Gröstl, einem deftigen Pfannengericht bestehend aus Zwiebeln, Fleisch und Erdäpfeln. Genießen Sie die Höhepunkte Innsbrucks inmitten eines einzigartigen Panoramas und buchen Sie Ihren Billigflug preisgünstig und sicher online auf Expedia.at.

Vom Verkehrslandeplatz in den Urlaubsort

In der kalten Jahreszeit steht zweifelslos der Wintersport ganz weit oben auf der Freizeitliste. Die wärmeren Monate empfehlen sich hingegen für Erholung suchende Aktivurlauber jeder Couleur. Ob auf Schusters Rappen, mit dem Fahrrad oder dem Leihwagen, die unvergleichlichen Eindrücke einer über 800 Jahre alten Stadt und der naturnahen Region lassen sich auf unterschiedlichster Art erkunden. Welcher Leidenschaft Sie auch nachgehen, Ihr Flug nach Innsbruck landet am städtischen Verkehrslandeplatz. Dieser liegt gut 4km vom Zentrum entfernt. In regelmäßigen Abständen verkehrt der Bus zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof. Der öffentliche Nahverkehr benötigt für diese Strecke etwa 20min., mit einem Mietwagen nach Innsbruck nur die halbe Zeit.

Ihr Flug nach Innsbruck

Beginnen Sie Ihren Flug nach Innsbruck zum Beispiel am Flughafen der Bundeshauptstadt Wien. Die österreichische Metropole verbindet mehrmals täglich die beiden Städte miteinander. Die Flugzeit beträgt ohne Zwischenlandung eine Stunde. Wer aus anderen Landesteilen nach Innsbruck reisen möchte, beispielsweise von Klagenfurt, Linz oder Graz, dem offeriert Expedia ganzjährig billige Flüge zu den besten tagesaktuellen Preisen mit einmaligem Umsteigen in Wien.

Einblicke in Ihren Ferienort

Ob Sommer oder Winter – ein Flug nach Innsbruck hat das ganze Jahr über seinen Reiz. Dabei richtet sich die perfekte Reisezeit nach Ihren geplanten Aktivitäten. Wer den Wintersport liebt, der kommt zur Skisaison von Dezember bis etwa April. Für andere Freizeitbeschäftigungen, wie Radfahren, Wandern oder Klettern, empfiehlt sich eine Städtereise nach Innsbruck im wärmeren Zeitraum zwischen Mai und September. Die ideale Zeit zum Schwimmen in einem der herrlichen Bergseen ist im Juli und August.

Die Maria-Theresien-Straße ist der attraktivste Prachtboulevard Innsbrucks. Flanieren Sie entlang dieser 400m langen Meile, genießen bei einem Stück Sachertorte den eindrucksvollen Blick auf den Karwendel und stöbern Sie durch das eine oder andere Geschäft. Widmen Sie sich anschließend den anderen fußläufig erreichbaren Sehenswürdigkeiten, wie der Triumphpforte oder der Spitalskirche. Eine gemütliche Alternative ist der Hop-on-Hop-off-Bus, der an den schönsten Plätzen hält. Obendrein besitzt Innsbruck ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz mit speziellen Fahrkarten für Besucher.

Das Goldene Dachl ist das Wahrzeichen von Innsbruck. Der prunkvolle Erker im spätgotischen Stil wurde vom deutsch-römischen Kaiser Maximilian I. in Auftrag gegeben und um das Jahr 1500 fertiggestellt. Auffallend sind die 2.657 vergoldeten Kupferschindeln, die den architektonisch interessanten Balkon schmücken. Besonders intensiv wirkt der Bau bei untergehender Sonne, wenn das Licht auf das rotschimmernde Kupfer fällt.

Einen außergewöhnlichen Blick auf Innsbruck garantiert Ihnen die Aussichtsplattform auf dem Bergisel. Auf seinem Gipfel thront die Bergiselschanze, die der Austragungsort der weltberühmten Vierschanzentournee ist. Schon von Weitem ist der markante Turm sichtbar, der in seiner Form an eine Kobra erinnert.

Große und kleine Wintersportler finden rings um Innsbruck präparierte Pisten in neun Skigebieten und in allen Schwierigkeitsstufen. Freuen Sie sich auf mehr als 250km Pistenspaß, auf denen Alpiner ebenso ihrer Leidenschaft nachgehen, wie Langläufer und Boarder. Eine Besonderheit ist das Firngleiten – Skifahren auf kurzen Brettern.

Ein Flug nach Innsbruck zu erschwinglichen Preisen

Auf Expedia.at finden Sie rund um die Uhr Ihren bezahlbaren Flug nach Innsbruck. Geben Sie einfach die Daten für Ihre gewünschte An- und Abreise ein, ergänzen Sie die Anzahl der Reiseteilnehmer und wählen Sie Ihren Startflughafen. Nach einem Klick zeigt Ihnen die Webseite alle Innsbruck-Flüge in einer transparaten Ergebnisliste an. Wer möchte, selektiert noch nach seiner Lieblingsfluggesellschaft oder nach der optimalen Abflugzeit. Reservieren Sie anschließend zum billigsten Tarif Ihren Flug nach Innsbruck auf Expedia.at.

Häufig gestellte Fragen

Wie heißt der Flughafen von Innsbruck?
Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, müssen Sie nicht überlegen, für welchen Flughafen Sie sich entscheiden sollten. Innsbruck verfügt nur über einen einzigen: den Flughafen Innsbruck (INN-Kranebitten).
Wie weit liegt der Flughafen INN von Innsbruck entfernt?
Der Flughafen Innsbruck (INN-Kranebitten) liegt praktischerweise sehr nahe am Zentrum von Innsbruck – Sie landen nur 3 km entfernt.
Kann ich im Moment nach Innsbruck fliegen?
Um aktuelle Informationen für Flüge nach Innsbruck zu erhalten, besuchen Sie unseren COVID-19-Reiseplaner. Hier erfahren Sie mehr über die aktuell geltenden Reisebeschränkungen und darüber, ob nach der Landung eine Quarantäne erforderlich ist.
Wo finde ich weitere Informationen über das Ändern oder Stornieren meines Flugs nach Innsbruck?
Weitere Einzelheiten zum Anpassen oder Stornieren Ihres Flugs nach Innsbruck finden Sie im Kundenserviceportal.
Wie finde ich günstige Flüge nach Innsbruck mit flexiblen Stornierungsrichtlinien?
Viele Fluglinien bieten die Möglichkeit, Datum und Uhrzeit eines Flugs ohne Gebühr zu ändern. Sie zahlen lediglich die Differenz zwischen dem ursprünglichen Flug und dem neu von Ihnen ausgewählten Flug. Wenn Sie Flüge nach Innsbruck suchen, können Sie den Filter „Keine Änderungsgebühr” setzen, um solche Flüge zu finden.
Welcher Flughafen ist ideal für einen Trip nach Innsbruck?
Es existiert nur ein Flughafen in direkter Nähe von Innsbruck, daher können Sie ganz unbesorgt sein, wenn Sie Sorge hatten, dass der Taxifahrer Sie missverstehen könnte. Es handelt sich dabei um den Flughafen Innsbruck (INN-Kranebitten) und er ist 3 km vom Zentrum der Stadt entfernt zu finden.
Wie viele Fluglinien fliegen nach Innsbruck?
Zur Verfügung stehen 3 Fluglinien, die das Ziel Innsbruck anbieten. Die Maschinen dorthin starten von rund 4 Flughäfen rund um den Globus.
Welche Fluglinien bieten Flüge nach Innsbruck?
Die meisten Flüge nach Innsbruck werden von Austrian Airlines angeboten. Die populärste Route startet in Rudolfsheim-Fünfhaus.
Wie viele Flüge ohne Zwischenhalt nach Innsbruck gibt es?
Durch die wöchentlich 25 Direktflüge nach Innsbruck ist die Anreise schon zu Ende, bevor Sie Gelegenheit haben, „Wann sind wir da?” zu fragen.
Wo heben die beliebtesten Flüge nach Innsbruck ab?
Der größere Anteil der Flüge nach Innsbruck startet an den Flughäfen von Rudolfsheim-Fünfhaus, Kiskunhalas und Morahalom.
Wie lange dauert der Flug zum Flughafen von Innsbruck?
Wenn Sie nach dem Start auf ein scheinbar winziges Rudolfsheim-Fünfhaus hinabschauen, erwarten Sie circa 55 Minuten in der Luft, bevor Sie in Innsbruck landen. Von Kiskunhalas nach Innsbruck sind es 55 Minuten, und von Morahalom aus durchschnittlich 55 Minuten.
Wie sichert man sich den günstigsten Flug nach Innsbruck?
Warten Sie mit der Buchung eines Fluges nicht bis zur letzten Minute. Das ist eine der Techniken, die erfahrene Sparfüchse bei der Buchung ihres Urlaubs einsetzen. Frühzeitiges Buchen eröffnet Ihnen mehr Möglichkeiten und damit auch erschwinglichere Flüge.Buchen Sie außerdem nicht den erstbesten Flug und führen Sie gründliche Vergleiche durch. Mehrere Passagierflughäfen am geplanten Reiseziel bedeuten unter Umständen bessere Angebote, je nach Ankunftsort.Schließlich und endlich führt noch eine weitere einfach anzuwendende Technik zum günstigen Flugpreis: Seien Sie bereit, schnell zu buchen. Wenn Sie einen tollen Preis entdecken, sollten Sie nicht zögern und sich das Angebot schnell sichern.
Wie bereitet man sich ideal auf einen Flug nach Innsbruck vor?
Wenn man nicht genügend vorbereitet ist, kann eine Reise mit dem Flugzeug sehr stressig sein. Doch keine Sorge – mit unseren Tipps für eine entspanntere Anreise kommen Sie praktisch schon erholt nach Innsbruck.Was in Ihr Handgepäck sollte:
  • Der Schlüssel zu einer entspannten Flugreise ist frühzeitige Vorbereitung. Fangen wir doch mit den Basics an: Reisepass, Geld und nötige Medikamente. Dann kommen Unterhaltungsmedien, zum Beispiel Magazine oder ein Tablet. Auch Ladegeräte, ein bequemes Nackenkissen und Kopfhörer sind sinnvoll. Zu guter Letzt stecken Sie dann noch ein paar nützliche Sachen in Ihre Tasche: Hygieneartikel wie Zahnseide, Deodorant und frische Socken.
  • Passen Sie auf, dass Sie kein Taschenmesser in Ihrem Gepäckstück übersehen haben. Auch verboten sind entflammbare oder explosive Produkte wie Zündhölzer oder Spraydosen, und daneben außerdem mehr als 100 Milliliter Gel oder Flüssigkeit.
  • Der enge Passagierraum eines Flugzeugs ist glücklicherweise kein Laufsteg. Schichten Sie ein paar bequeme Kleidungsstücke und vergessen Sie auch die Kuschelweste nicht, da es während des Flugs ganz schön kühl werden kann. Bequeme geschlossene Schuhe sind eine gute Wahl.
  • Die Kreislaufsystemstörung „tiefe Venenthrombose” (TVT) ist ein bekanntes Risiko. Dabei bilden sich Blutgerinnsel aufgrund von zu langem Sitzen. Am Sitzplatz immer wieder kleine Übungen zu machen, kann helfen, das Risiko zu verringern. Kompressionsstrümpfe sind auch eine gute Idee.

Wie kommt man bei einer Flugreise nach Innsbruck möglichst schnell durch die Flughafenkontrollen?
Schon bei der Abreise vorbereitet zu sein, wird Ihre Reise nach Innsbruck stark vereinfachen. Nachfolgend verraten wir Ihnen unsere wichtigsten Tipps für ein schnelles Durchlaufen der Sicherheitskontrollen:
  • Das Kontrollpersonal muss zuerst sehen, dass Sie über einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis und eine Bordkarte verfügen. Haben Sie sie also gleich zur Hand.
  • Im Anschluss geht es mit dem Metalldetektor und dem Durchleuchten Ihres Handgepäcks und einiger weiterer Dinge weiter. Um Verzögerungen zu vermeiden, legen Sie alles in Ihre Wanne, was ein Piepen auslösen könnte. Gegenstände wie Ihre Jacke, Ihr Gürtel, und Schmuck müssen allesamt in das Wännchen.
  • Auch Ihre elektronischen Geräte wie Tablet und Smartphone müssen aufs Laufband, um überprüft zu werden. Keine Angst, Sie kriegen im Anschluss natürlich alles wieder unbeschadet zurück.
  • Reisen geht für Sie nicht ohne ein Fläschchen Desinfektionsmittel im Gepäck? Solange es das Volumen von 100 Millilitern nicht übertrifft und sich in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel befindet, können Sie es im Handgepäck mit an Bord nehmen.
  • Zudem müssen Sie eventuell die Schuhe ausziehen und durch das Röntgengerät schicken, deshalb sind bequeme Sneaker zum einfachen Hineinschlüpfen eine gute Idee.
  • Lassen Sie keine verbotenen Gegenstände im Handgepäck. Wenn Sie scharfe Dinge wie eine Schere oder ein Schweizer Taschenmesser mitnehmen müssen, packen Sie sie ausnahmslos ins Aufgabegepäck, denn sonst werden sie konfisziert.

Informationen zu Flügen nach Innsbruck
ZielflughafenInnsbruck
IATA-Code des ZielflughafensINN