Beginn des Hauptinhalts

In diesen haustierfreundlichen Unterkünften können Sie mit Ihren geliebten Vierbeinern herumtollen


Überprüfen Sie die Preise für Hotels in Innsbruck

Heute 15. Dez - 16. Dez
Dieses Wochenende 21. Dez - 23. Dez
Nächstes Wochenende 28. Dez - 30. Dez

Top-Hotels in Innsbruck

Alle 442 Unterkünfte in Innsbruck anzeigen
Bergresort Seefeld
Bergresort Seefeld
4.5 von 5.0 Munchnerstrasse 215, Seefeld in Tirol
4,8/5 (68 Bewertungen)
168 €/Nachtfür 2 Gäste

Sehr hundefreundliches Hotel ausserhalb von Seefeld. Es gibt eine eingezäumte Hundespielwiese mit Teich. Auf Voranmeldung darf der Hund ins abgetrennte „Hunde“-Restaurant, in welchem er ein eigenes Hundebett hat. Im Preis ist neben dem Frühstücksbuffet ist ein Nachmittagsbuffet mit Salaten, Suppe ...

Bewertet am 31. Aug 2018
Hotel Schwarzer Adler
Hotel Schwarzer Adler
4.5 von 5.0 Kaiserjagerstrasse 2, Innsbruck
4,3/5 (388 Bewertungen)
99 €/Nachtfür 2 Gäste

Die Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Hotel insgesamt schön und sauber, wenn auch das Mobiliar zum Teil etwas in die Jahre gekommen ist. Leider funktionierte die Heizung nicht richtig, es wurde aber so gut es ging mit einem tragbaren Ofen Abhilfe geschaffen, was ich sehr freundlich fand. ...

Bewertet am 10. Sep 2018
Karte

Kürzlich gebuchte Hotels in Innsbruck

Best Western Plus Hotel Goldener Adler
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 7 Stunden
Hotel Rumer Hof
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 10 Stunden
Grand Hotel Europa
5.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 36 Stunden
ADLERS Hotel
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 42 Stunden

Finden Sie eines unserer hundefreundlichen Hotels in Innsbruck

Urlaub mit Hund in der Hauptstadt Tirols – lohnt es sich? Und ob! Schon die 800 Jahre alte Altstadt steckt voller Highlights für Herrchen und Hund, sei es das Wahrzeichen Goldenes Dachl, der Prunkerker mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln von Kaiser Maximilian I., die kaiserliche Hofburg oder der Stadtturm. Zum Toben zwischendurch dienen zahlreiche Hundewiesen und weitere Grünflächen unweit der hundefreundlichen Hotels in Innsbruck. Sollten Sie und Ihr Vierbeiner genug Stadtluft geschnuppert haben, sind Sie im Nu in der Natur und können in den Tiroler Bergen nach Herzenslust wandern. Den schönsten Blick über die gesamte Stadt bekommen Sie und Ihr Liebling an der Nordkette, wo Ihnen ein Panorama-Rundwanderweg ab Station Seegrube immer neue Perspektiven bietet.
Die Anreise für Ihren Urlaub mit Hund in Innsbruck ist leicht gemacht, denn Sie erreichen die Stadt problemlos sowohl über die Autobahn als auch mit der Bahn.

Eine spannende Alpenmetropole – Urlaub mit Hund in Innsbruck

Die hundefreundlichen Hotels in Innsbruck reichen von modernen Hotels und luxuriösen Apartments bis hin zu gemütlichen Alpenhäusern, wo Sie und Bello sich Bergluft auf dem hölzernen Balkon um die Nase wehen lassen können. Oftmals sind die Zimmer besonders großzügig angelegt, damit sich Herrchen und Tier nicht im Wege stehen. Manche Häuser stellen einen Schlafkorb oder Futternapf aufs Zimmer und mit etwas Glück gibt es sogar das ein oder andere Leckerli. Um Ihren Urlaub mit Hund zu vereinfachen, können Sie oftmals Halb- oder Vollpension buchen und sich damit die Wahl eines hundefreundlichen Restaurants ersparen. Häufig sind Hunde zwar in Gaststätten in Österreich erlaubt, doch in Ihrem tierfreundlichen Hotel haben Sie von vorneherein die Garantie, dass Bello bei allen Mahlzeiten dabei sein darf.

Innsbruck ist der ideale Ort für den Urlaub mit Hund, wenn Sie gerne die Erkundung einer dynamischen Stadt mit Ausflügen in die Natur verbinden. Ein Spaziergang durch die Gassen der Altstadt führt neben dem Goldenen Dachl zur Hofburg und Hofkirche, die als Grabeskirche von Kaiser Maximilian I. gebaut wurde. Sie beheimatet die größte Renaissance-Orgel Österreichs. Auch der barocke Dom zu St. Jakob aus dem 18. Jahrhundert ist einen Besuch wert und wartet mit einem besonderen Highlight auf: dem berühmten Mariahilf-Bild von Lukas Cranach. Vielleicht haben Sie und Ihr Vierbeiner auch Lust auf eine kleine Shoppingtour, denn die Einkaufsstraßen der Altstadt wie Maria-Theresien-Straße und Herzog-Friedrich-Straße lassen das Herz von Shoppingfans höherschlagen.

Wenn Ihnen der Sinn danach steht, können Sie von Ihrem hundefreundlichen Hotel in Innsbruck auch mühelos einen Ausflug in die Natur unternehmen. Zahlreiche Badeseen sorgen im Sommer für Abkühlung, darunter der Durlaßbodenstausee oder der Heiterwanger See, wo Hunde problemlos plantschen können. Sind Sie ein echter Bergfan, locken nicht zuletzt eine Kammwanderung über der Kemater Alm, die Sellrainer Hüttenrunde oder der Karwendel Höhenweg. Mancher Fernwanderweg lässt sich auch nur in einer oder wenigen Etappen begehen.

Tierischer Spaß in Innsbruck

Wenn der Urlaub mit Hund in Innsbruck bevorsteht, haben wir bei Expedia die richtigen Angebote an hundefreundlichen Hotels für Sie. Egal, ob Sie sich auf die Highlights der Innenstadt konzentrieren oder raus in die Berge fahren möchten, Sie werden sicher hungrig zurückkehren. Genau der richtige Moment, um in die kulinarischen Abenteuer Tirols einzutauchen. Was im Urlaub mit Hund keineswegs auf dem Speiseplan fehlen darf: Tiroler Speckknödel. Der Klassiker steht auf sämtlichen Almhütten hoch im Kurs und wird oft in einer Suppe serviert, manchmal aber auch mit Sauerkraut oder Salat. Oder wie wäre es mit Tiroler Gröstl, Kartoffeln, Stücke von Rind- oder Schweinefleisch und gehackte Zwiebeln, was alles in der Pfanne geröstet wird? Als Nachtisch gibt es himmlische Apfelradln, Apfelscheiben im Teigmantel in Fett gebacken und mit Puderzucker darauf.

Entdecken Sie jetzt unsere günstigen Angebote für Hotels in Innsbruck.