Beginn des Hauptinhalts

Ihr Flug nach Philadelphia

Philadelphia zählt zu den ältesten Städten der USA und war einst Hauptstadt des Landes. Die Spuren seiner spannenden Vergangenheit sind heute noch vielerorts zu sehen. Durch die Lage der Stadt an der Ostküste zählt der Flug nach Philadelphia zu den kürzesten Verbindungen zwischen Österreich und den Vereinigten Staaten.

Der Flug nach Philadelphia als Reise in die Geschichte der USA

Seit in Philadelphia einst die Unabhängigkeit der USA verkündet und die Verfassung des Landes beschlossen wurden, trägt die Stadt den Beinamen „Geburtsort Amerikas“. Vor allem die geschichtsträchtige Altstadt gehört zum Pflichtprogramm während einer Städtereise nach Philadelphia. Hier ist der britische Einfluss deutlich sichtbar, viele Häuser sind im viktorianischen Stil erbaut, dazu kommen zahlreiche Museen und prunkvolle Gebäude wie das Rathaus, die Philadelphia City Hall. Viele der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind im Independence National Historical Park ausgestellt. Dort befindet sich etwa die Freedom Bell – jene Glocke, die geläutet wurde, als die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung erstmals verlesen wurde. Der Philadelphia International Airport liegt etwa 13 Kilometer südwestlich des Zentrums. Hier landen täglich zahlreiche Billigflüge aus aller Herren Länder. Zur Weiterreise ins Zentrum stehen Busse und Regionalzüge zur Auswahl, die Sie zur nächstgelegenen U-Bahn-Station bringen. Mit der U-Bahn erreichen Sie fast alle Stadtteile Philadelphias.

Wissenswertes über Ihren Philadelphia-Flug

Der schnellste Weg von Österreich nach Philadelphia führt Sie über Frankfurt oder München. Von beiden Flughäfen starten täglich Flieger unterschiedlicher Gesellschaften nach Philadelphia. Zunächst können Sie ab Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg oder Wien nach Deutschland fliegen, wobei die Flugdauer zwischen einer und eineinhalb Stunden beträgt. Die Weiterreise nach „Philly“ dauert dann etwas mehr als neun Stunden, der Rückflug ist ungefähr anderthalb Stunden kürzer. Nach der Landung Ihres Flugs in Philadelphia sollten Sie Ihre Uhr um sechs Stunden zurückstellen, das entspricht der Zeitverschiebung zwischen Österreich und der US-Ostküste.

Praktische Tipps für Ihre Philadelphia-Reise

  • Philadelphia ist keine typische Autostadt, sondern verfügt über ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln, bestehend aus Bussen, U-Bahn, Straßenbahn und Zügen. Hinzu kommen die sogenannten PHLASH-Busse, ein Hop-on-/Hopp-off-System, das zwischen den bekanntesten Sehenswürdigkeiten verkehrt.
  • Auch für Fußgänger und Radfahrer ist Philadelphia gut geeignet. Vor allem die historische Innenstadt lässt sich am besten im Rahmen eines Spaziergangs erkunden.
  • Die Wintermonate in Philadelphia sind sehr kalt. Die beste Reisezeit liegt somit zwischen Mai und September.
  • Die bekannteste Spezialität der Stadt ist das Cheesesteak, eine Art Hot Dog mit Steak und Käse. Nicht unbedingt kalorienarm, allerdings absolut köstlich und typisch für die Stadt.
  • Sowohl New York City als auch die Meeresküste von New Jersey sind nur ein bis zwei Stunden entfernt. Für Ausflüge dorthin lohnt es sich, vorab einen Mietwagen für Philadelphia zu buchen.

Finden Sie mit Expedia.at den idealen Flug nach Philadelphia

Egal, ob Sie eher luxuriöse oder billige Flüge suchen, Expedia.at hilft Ihnen, das ideale Angebot für Sie herauszufiltern. Dafür gibt es eine Vielzahl an Filtermöglichkeiten, um die umfangreiche Auswahl genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Doch nicht nur den Flug, auch das passende Hotel und den geeigneten Mietwagen für Ihre geplanten Unternehmungen können Sie mit Expedia.at vorab online buchen.

Abflug von Klagenfurt und Salzburg

Auch von Klagenfurt und Salzburg gelangen Sie problemlos zum Philadelphia International Airport. Mit British Airways beispielsweise fliegen Sie erst nach Düsseldorf. Anschließend geht es weiter nach London, bis Sie nach 14 Stunden Flugzeit in Philadelphia landen. Auch Lufthansa und Air Canada fliegen von Salzburg aus nach Philadelphia. Dann führt die Route über Frankfurt und Toronto. Möchten Sie von Klagenfurt starten, fliegen Sie mit Austrian Airlines und Lufthansa über Wien und Frankfurt nach Philadelphia. Knapp 16 Stunden dauert der Flug mit Austrian Airlines und Air Canada von Klagenfurt über Wien und Toronto nach Philadelphia.

Wissenswertes über Ihren Zielflughafen

Der Philadelphia International Airport befindet sich im Süden der Stadt; etwas 15 Kilometer von Downtown entfernt. Vor dem Flughafen können Sie auf eine Auswahl an Taxi und Shuttlebussen zurückgreifen. So erreichen sie bequem das Zentrum von Phildelphia. Mit den Bussen der SEPTA (Southeastern Pennsylvania Transportation Authority) gelangen Sie günstig und schnell die zentralsten Orte in der Innenstadt. Möchten Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden, stehen Ihnen am Flughafen sieben internationale Autovermietungen zur Verfügung. Der Philadelphia International Airport wurde 1940 in Betrieb genommen. Gute 30 Millionen Passagiere checken hier jährlich ein und aus.

Das Urlaubsziel Philadelphia im Überblick

Mit rund 1,5 Millionen Einwohner ist Philadelphia die fünftgrößte Stadt der USA. Im Bundesstaat Pennsylvania gelegen, befindet sich Philadelphia im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika. 1787 wurde hier die Unabhängigkeitserklärung der USA unterschrieben; zeitweise war Philadelphia auch Hauptstadt des Landes. Starten Sie Ihren Flug nach Philadelphia und entdecken Sie die amerikanische Geschichte.

Informationen zu Flügen nach Philadelphia

Zielflughafen Philadelphia
IATA-Code des Zielflughafens ILG