Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Bei uns finden Sie über 895.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Die günstigsten Flüge nach Miami, Florida

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Miami

Für Flüge nach Miami, der Stadt im Südosten der USA, müssen Sie von Österreich aus mindestens 12 Stunden Reisezeit einplanen. Aktuell werden von österreichischen Flughäfen keine Direktverbindungen in die Metropole in Florida angeboten. Von Wien können Sie Ihren Miami-Flug mit American Airlines über Mailand realisieren. Das erste Teilstück nach Italien erfolgt hierbei mit den Regionalmaschinen von Niki. Zudem offerieren Ihnen British Airways über London Heathrow, Air France über Paris, SWISS via Zürich oder TAP Portugal über deren Drehkreuz in Lissabon vom Hauptstadtflughafen billige Flüge nach Miami. Reisende aus Salzburg und Graz haben die Möglichkeit auf Billigflüge nach Miami, die mit Air Berlin über Berlin-Tegel erfolgen. Sollten Sie Ihren Flug nach Miami aus Innsbruck oder Linz antreten, fliegt Sie Lufthansa über Frankfurt am Main nach Florida. Sie möchten in diesem Zusammenhang, unabhängig von Ihrem Abflugort, bis zu 20% sparen und nützliche Payback Punkte sammeln? Dann sollten Sie Ihren Billigflug nach Miami und ein Hotel Ihrer Wahl zusammen bei Expedia buchen. Beachten Sie die Zeitdifferenz, da Miami sechs Stunden hinter der mitteleuropäischen Zeitzone liegt.

Ankunft am Flughafen

Der Miami International Airport begrüßt Sie rund fünf Kilometer nordwestlich der Stadt. 1928 eröffnet, wird dieser vom Miami-Dade County Department betrieben. Es dauerte bis 1946, bis die ersten regulären Passagierflüge nach New York und Chicago erfolgten. Am Airport Miami gibt es vier Start- und Landebahnen sowie ein Hauptterminal, welches in sieben Abflughallen aufgeteilt ist. Während Bereich D ausschließlich für inneramerikanische Routen genutzt wird, dient die 2007 eingeweihte Halle J den Flugzeugen der Star Alliance und SkyTeam-Allianz. Zudem fungiert der Flughafen als Heimbasis für American Airlines. Mit jährlich etwa 40 Millionen abgefertigten Passagieren ist dieser der viertgrößte Airport der USA.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Miami

Der Airport ist über die MIA Metrorail Station an das städtische Schienennetz angeschlossen. Mit den Bahnen der Orange Line, die im Zehn-Minuten-Takt abfahren, erreichen Sie Downtown Miami in 15 bis 20 Minuten. Darüber hinaus gibt es die Metrobusse die sowohl in die Innenstadt als auch zu weiteren Zielen im Miami-Dade Bezirk pendeln. Ebenfalls empfehlenswert ist der Airport Flyer Express Bus, der Sie in etwa 20 Minuten über die Collins Avenue nach Miami Beach befördert. Kleinere Gruppen können die privaten Minivans von SuperShuttle buchen, die Sie direkt an Ihr gewünschtes Ziel bringen. Planen Sie für eine Taxifahrt nach Miami umgerechnet ungefähr 20 Euro ein. Sollten Sie einen Leihwagen benötigen, den Sie günstig im Voraus bei Expedia buchen können, erhalten Sie diesen am Mietwagenzentrum. Dieses liegt rund 1,5 Kilometer östlich des Flughafens und wird von einem kostenlosen Shuttle-Bus bedient.

Besuchen Sie das Seaquarium auf der vorgelagerten Insel Virginia Key, das Delfine und Wale beheimatet. Erkunden Sie das belebte Viertel Little Havanna, in dem Ihnen die lateinamerikanische Kultur nähergebracht wird. Ebenfalls sehenswert sind die Strandpromenade Ocean Drive und der moderne Yachthafen am Bay Side Market Place. Als Tagesausflug empfiehlt sich der nahe gelegene Everglades-Nationalpark, in dem Airboat-Touren durch das Sumpfgebiet angeboten werden.