Flüge nach Monaco

Flüge nach Monaco

Der Stadtstaat Monaco an der Mittelmeerküste ist ein beliebtes Urlaubsziel für alle, die Entspannung in luxuriöser Atmosphäre suchen. Von Österreich aus können Sie einen Flug nach Monaco über Nizza buchen. Jedoch verfügt die Stadt selbst lediglich über einen Helioport für Hubschrauberlandungen, sodass internationale Monaco-Flüge über den Flughafen von Nizza abgewickelt werden. Buchen Sie Ihren Flug nach Monaco über Nizza von unterschiedlichen österreichischen Abflughäfen. Der Flughafen von Nizza wird unter anderem von Austrian Airlines, Lufthansa, Condor und KLM angeflogen. Von Klagenfurt fliegen Sie mit Austrian Airlines mit einem Zwischenstopp in Wien und haben eine Flugzeit von etwa drei Stunden und 10 Minuten. Von Wien aus können Sie alternativ Flüge nach Monaco über Nizza ohne Zwischenstopp buchen, dabei müssen Sie eine Flugzeit von rund einer Stunde und 40 Minuten einplanen.

Einen Billigflug nach Monaco über Nizza buchen

Bei Expedia werden Ihnen Billigflüge nach Monaco über Nizza angeboten, die von verschiedenen Abflughäfen in Österreich buchbar sind. Expedia bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, neben Ihrem billigen Flug nach Monaco auch ein Hotel in der Stadt zu reservieren. Wenn Sie eine solche Kombinationsbuchung vornehmen, können Sie bis zu 20 Prozent des Reisepreises sparen.

Mit billigen Flügen nach Monaco reisen

Ihr Flug nach Monaco landet auf dem Flughafen von Nizza, der etwa 20 Kilometer südwestlich von Ihrem Reiseziel liegt. Vom Flughafen gibt es gute Verkehrsverbindungen nach Monaco. Sie können beispielsweise mit dem Bus der Linie 100 bis nach Monaco weiterfahren. Die Fahrt dauert ungefähr 45 Minuten und die Busfahrkarten sind im Terminal 1 und 2 erhältlich. Vor dem Ausgang vom Terminal 1 befindet sich auch ein Taxistand. Nach der Ankunft von Flügen stehen Taxis zur Verfügung, die Sie nach Monaco bringen. Sie haben auch die Möglichkeit, auf dem Flughafen von Nizza einen Leihwagen zu nutzen, den Sie schon vor Reisebeginn bei Expedia buchen sollten. Durch die Vorbestellung vermeiden Sie Wartezeiten bei der Ankunft und haben eine große Auswahl von unterschiedlichen Fahrzeugtypen. Fahren Sie über die landschaftlich schöne Strecke entlang der Promenade des Anglais und folgen Sie der Küste bis nach Monaco. Schon auf der Anreise erleben Sie auf dieser Strecke die Faszination der Mittelmeerküste mit dem tief türkisblauen Wasser. In Monaco herrscht Central European Time und es besteht ein Zeitunterschied von +1 Stunde zur Greenwich-Zeit in Österreich.

Sehenswürdigkeiten an Ihrem Reiseziel erforschen

Monaco bietet ein vielfältiges Freizeitangebot. Herrliche Sandstrände, die Yachthäfen Port Hercule und Port de Fontvieille, die von vielen Luxusschiffen angelaufen werden, sowie die romantische Altstadt sind besondere Attraktionen. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das Fürstenschloss aus dem 16. Jahrhundert, dessen Prunksäle während der Sommermonate zu besichtigen sind. Am Abend können Sie das berühmte Spielcasino von Monte Carlo besuchen.