Urlaub in San Francisco

San Francisco verkörperte einst das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Und auch heute noch begeistert bei einer Städtereise nach San Francisco das besondere Lebensgefühl dieser Stadt.

Sein besonders Stadtbild verdankt San Francisco der einzigartigen geografischen Lage. Im Westen der Pazifik und im Norden das Golden Gate, welches von der wohl berühmtesten Brücke der Welt überspannt wird. Charakteristisch sind die steilen Straßen, die weltberühmten Cable Cars und die offene Lebensart ihrer Bewohner.

San Francisco setzt sich aus einem bunten Mix von Stadtvierteln zusammen, die jeweils einen eigenen, ganz individuellen Charme und Charakter beistzen. Bummeln sie bei Ihrem Kurztrip nach San Francisco beispielsweise durch das Stadtviertel Haight-Ashbury, in dem die Flower-Power-Bewegung ihren Anfang nahm. Legenden wie Janis Joplin und Jimmy Hendrix lebten einst hier und auch heute noch ist das Flair der einstigen Hippiehochburg überall spürbar. Der Sunset District ist eines der beliebtesten Ausflugsziele bei einer Reise in die Stadt. Entlang des schönen Ocean Beach können Sie wunderbar entspannen. Marina/Presidio ist das edelste Stadtviertel von San Francisco und gleichzeitig Heimat der Golden Gate Bridge.

Komplett anders ist das italienisch angehauchte Viertel North Beach. Einst Heimat der feinen Gesellschaft, finden Sie hier die besten italienischen Restaurants und Eisdielen der Stadt. Besuchen Sie bei Ihrer Wochenendreise in San Francisco auch die strahlend weiße Kirche St. Peter and Paul, in der sich schon Marylin Monroe und Joe DiMaggio das Jawort gaben.

Von hier aus gelangen Sie in wenigen Minuten zur Fisherman's Warft. Das Viertel gehört ebenfalls zum Pflichtprogramm bei einem Kurzurlaub in San Francisco und ist geprägt von Restaurants, in denen erstklassige Fischgerichte und Meeresfrüchte serviert werden. Dazu hat sich in den letzten Jahren eine Vielzahl von Museen und Galerien hier angesiedelt. Bummeln Sie über den Pier 39 und lassen Sie sich dabei die frische Meeresluft um die Nase wehen. Von hier aus haben Sie zudem einen fantastischen Blick auf die Bucht von San Francisco. Der Pier ist gleichzeitig Startpunkt für eine Überfahrt zum wohl berühmtesten Gefängnis der Welt. Während einer geführten Tour erfahren Sie alles über die Geschichte von Alcatraz. Sehen Sie bei Ihrer Reise nach San Francisco, wie beispielsweise Al Capone inhaftiert war. Atemberaubend ist auch der Blick, der sich von Alcatraz Island auf die Skyline von San Francisco bietet.

Wieder zurück auf dem Festland lohnt sich bei einer Städtereise in San Francisco ein Abstecher nach Fort Mason, einem bekannten kulturellen Zentrum. Die Route 49 führt von hier aus direkt zur Golden Gate Bridge, deren gigantische Ausmaße einem erst bei der Überfahrt so richtig bewusst werden. Mieten Sie sich in San Francisco am Besten einen Wagen und fahren Sie an der zerklüfteten Küste entlang. Belohnt werden Sie dabei mit einem einzigartigen Blick auf das klare Wasser des Pazifiks.


Reiseführer für San Francisco


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in San Francisco ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für San Francisco anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach San Francisco anzeigen

Planen Sie Ihre Städtereise in San Francisco: Hotels, Flüge, Mietwagen