Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Die günstigsten Flüge nach Mongolei

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Flüge nach Mongolei

Ein Flug in die Mongolei lässt Sie die unendlichen Weiten des Landes mit seinen traditionellen Nomadenvölkern erleben. In der Mongolei gibt es zwei verschiedene Zeitzonen, die Ulaanbaatar Time im Osten des Landes und in der Hauptstadt Ulan Bator und die Hovd Time in der Westmongolei. Erstere weist dabei eine Zeitverschiebung von +6 Stunden, letztere von +5 Stunden zur Mitteleuropäischen Zeit auf. Der einzige internationale Flughafen der Mongolei ist der Chinggis Khaan International Airport in der Landeshauptstadt Ulan Bator. Daneben gibt es noch weitere regionale Flugplätze, welche mehr oder weniger regelmäßig bedient werden. In Ulan Bator erwartet Sie ein breites Angebot an Hotels aller Preisklassen. Buchen Sie Ihren Mongolei-Flug zusammen mit den Hotelübernachtungen bei Expedia, so können Sie bis zu 20 % sparen. Auch haben Sie die Möglichkeit, Payback Punkte für Ihren Urlaub in der Mongolei zu sammeln.

Buchen Sie Ihren Flug in die Mongolei

Ulan Bator ist das kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrum der Mongolei. Sie erreichen die Hauptstadt über den Chinggis Khaan International Airport, welcher rund 18 km außerhalb des Stadtzentrums liegt. Von Wien können Sie mit der russischen Fluggesellschaft Aeroflot mit Zwischenstopp in Moskau nach Ulan Bator fliegen. Hierbei dauert der Flug Wien – Moskau 2 Stunden 35 Minuten und der anschließende Flug in die Mongolei weitere 6 Stunden 10 Minuten. Auch Korean Airlines bietet Flüge in die Mongolei an. Dabei fliegen Sie in 10 Stunden 55 Minuten von Wien nach in die südkoreanische Hauptstadt Seoul und von hier in 3 Stunden 30 Minuten nach Ulan Bator. Eine weitere Option ist ein Flug mit Lufthansa nach Frankfurt. Von dort bietet Air China Flüge mit Zwischenhalt in Peking nach Ulan Bator an. Viele Mongoleireisende nutzen diesen Stop-Over für einen interessanten Kurzaufenthalt in der chinesischen Metropole.

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Ulan Bator

Vom Flughafen gelangen Sie mit den Stadtbuslinien Nr. 11 und Nr. 22 in die Innenstadt. Einfacher ist es, ein Taxi zu nehmen. Diese stehen vor dem Ankunftsterminal bereit. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten, zur Hauptverkehrszeit kann es aber auch bis zu einer Stunde dauern. Abgerechnet wird nicht in Fahrtzeit, sondern nach Kilometern. Da die Taxifahrer in der Regel kein Englisch sprechen, ist es hilfreich, die gewünschte Adresse in mongolischer Schrift bei sich zu haben. Von Ulan Bator können Sie per Inlandsflug in andere Landesteile weiterreisen. Wichtige mongolische Fluggesellschaften sind Mongolian Airlines, Eznis Airways und Aero Mongolia. Auch per Zug, Bus oder mit privaten Minibussen kann man das Land gut erkunden.

Die Mongolei lockt mit endlosen Steppenlandschaften, trockenen Wüstengebieten und waldreichen Ausläufern der Taiga. Lernen Sie die Traditionen der Nomadenvölker kennen, die ihre ursprüngliche Lebensweise in Jurten beibehalten haben. Wandeln Sie auf den Spuren des Nationalhelden Dschingis-Khan, besichtigen Sie prächtige buddhistische Tempel und genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit in diesem weiten Land.