Flüge nach Grönland

Die Top-Städte von Grönland

Flüge nach Grönland

In Grönland kann man auch heute noch echte Naturabenteuer bei Kajakfahren, Bergsteigen, Skifahren und beim Fahren mit Hundeschlitten erleben. Deshalb buchen Urlauber auch einen Flug nach Grönland, um im Aktivurlaub einmal etwas anderes zu erleben. Flüge von Österreich nach Grönland wollen vorausgeplant werden. Direkte Verbindungen sind nicht möglich. Eine der einfachsten Arten für den Flug nach Grönland ist es, über Reykjavik in Island zu fliegen. Von Wien bietet Austrain Airlines einen Flug nach Reykjavik über Frankfurt an, der eine Flugdauer von etwa sechs Stunden hat. Auch von Salzburg fliegt Austrian Airlines in 6 Stunden und 50 Minuten mit Zwischenstopp in Frankfurt nach Reykjavik. Von Island aus erhalten Sie eine Flugverbindung mit einer Reisezeit von etwa 1,5 Stunden nach Kulusuk und zum Flughafen Nerlerit Inaat an Grönlands Ostküste. Kulusuk wird täglich angeflogen. Sie können von Reykjavik auch nach Nuuk, der Hauptstadt Grönlands, fliegen.

Was man beim Flug nach Grönland beachten sollte

Von Reykjavik können Sie verschiedene Flüge nach Grönland buchen. Der Flughafen in Kulusuk ist Ausgangspunkt für eine Reise durch Ostgrönland. Der Flughafen liegt auf der bergigen Insel Kulusuk, die von Eis umgeben ist. Es besteht die Möglichkeit, einen Flughafen-Transfer zu einem Hotel in Anspruch zu nehmen, oder auch nach Tasiilaq, der nächsten größeren Stadt weiterzureisen. Der Ort kann entweder mit dem Boot oder per Hubschrauber erreicht werden. Von dort können Sie mit dem Boot über das Polarmeer bis nach Nagtivit weiterreisen, wo der Eispanzer des Inlandeises bis an die Fjordufer heranreicht. Es besteht auch die Möglichkeit, von Reykjavik nach Nuuk zu fliegen. Dieser Flugplatz liegt günstig, wenn Sie die Westküste Grönlands besuchen wollen, wo beispielsweise die Diskobucht liegt, die wegen ihrer Eisberge bekannt ist. Nuuk ist die Hauptstadt Grönlands und bietet mehrere Hotels, die Sie vom Flughafen mit einem Taxi oder einem Shuttle Service erreichen können. Von Nuuk können Sie mit dem Hubschrauber in andere Orte der Umgebung reisen. Grönland liegt in der Zeitzone der West Greenland Time, die einen Unterschied von -2 Stunden zur Mitteleuropäischen Zeit in Österreich aufweist.

Buchen Sie einen Flug nach Grönland über Expedia

Auf Expedia können Sie Ihre Flüge nach Grönland über Reykjavik günstig buchen. Gleichzeitig ist es möglich, auch eine Ferienunterkunft zu reservieren. Die Kombinationsbuchung von Grönland-Flug und Hotel bringt Ihnen einen weiteren Preisvorteil mit Ersparnissen von bis zu 20 %. Sie können auch die attraktiven Angebote für einen Lastminute Urlaub in Anspruch nehmen.

Natur am Polarkreis in Grönland erleben

Besuchen Sie auf Ihrer Reise nach Grönland die kleine Ortschaft Uummannaq, die an einem herrlichen Fjord im Nordwesten des Landes liegt und mit seinen bunten Häusern an die dänische Kultur erinnert. Ein weiterer Ausflug führt Sie zum Scoresby Sund, wo Sie gewaltige Eismassen beobachten, die von der Eiskappe in das Fjordsystem fließen.