Last Minute Gran Canaria

Wähle zwei oder mehr Produkte aus, um bei deiner Reise zu sparen:

Last Minute Gran Canaria

Preiswert und spontan mit Expedia.at last minute nach Gran Canaria reisen und einen erlebnisreichen Urlaub auf der Sonneninsel verbringen.

Reisen Sie last minute nach Gran Canaria, um den „Minikontinent“ – so wird die Kanareninsel aufgrund ihrer landschaftlichen Vielfalt genannt – zu entdecken. Kilometerlange Sandstrände, imposante Berge und riesige Bananenplantagen versprechen einen abwechslungsreichen Urlaub. Die Hauptstadt Las Palmas lockt mit kolonialem Charme und guten Einkaufsmöglichkeiten.

Anreise und Fortbewegungsmittel – Last Minute Gran Canaria

Sie landen auf dem internationalen Flughafen Las Palmas, der sich im Osten der Insel befindet. Bei Ihrer Pauschalreise werden Sie durch die Reiseleitung zu Ihrer gebuchten Unterkunft gebracht. Genießen Sie Ihren spontanen Urlaub auf Gran Canaria und entdecken Sie Ihre Ferieninsel mit dem Mietwagen. Sie sind preiswert und können bei Ihrer Last Minute Reise direkt hinzu gebucht werden. Eine gute Alternative zum Mietwagen auf Gran Canaria sind die Linienbusse. Das Busnetz auf Gran Canaria ist ausgezeichnet, von den Ferienorten im Süden erreichen Sie fast alle Orte der Insel. Kurze Strecken lassen sich gut mit dem Taxi bewältigen. Taxifahren ist auf der Kanareninsel sehr viel günstiger als in Deutschland.

Insel des ewigen Frühlings

Aufgrund ihres milden und ausgeglichenen Klimas werden die Kanaren gerne als „Inseln des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Ganzjährig liegen die Temperaturen zwischen 21°C und 27°C. So können Sie jederzeit preiswert und spontan verreisen und die Sonne genießen. Die Hauptsaison ist auf Gran Canaria von Oktober bis April. Dann fliehen viele Menschen vor dem kühlen Wetter aus Nordeuropa und reisen auf die Kanareninsel. Da selbst im Winter das Thermometer kaum unter 20°C sinkt, freuen Sie sich auch im Dezember oder Januar auf einen strahlend blauen Himmel und Temperaturen um 25°C beim Last Minute Urlaub auf Gran Canaria. Der Sommer ist angenehm, durch den ständigen Wind wird es nicht drückend heiß. Dann kommen besonders die Sonnenanbeter und Wassersportler auf ihre Kosten.

Die Klimaunterschiede sind auf Gran Canaria enorm, durch das Zentralgebirge wird die Insel in zwei Bereiche geteilt. Durch die Passatwinde und die feuchtigkeitsspendenden Wolken erhält der Norden reichlich Feuchtigkeit. Der Süden ist niederschlagsarm, die Wolken stauen sich an den Bergen und erreichen die andere Hälfte der Insel nicht. Buchen Sie spontan Ihr Urlaubsschnäppchen und genießen Sie Ihren Urlaub in sonnigen Süden von Gran Canaria.

Beliebte Urlaubsorte auf Gran Canaria

Playa del Ingles ist der größte und bekannteste Ferienort der Insel. Der kilometerlange Sandstrand und die gepflegte Promenade machen den besonderen Reiz aus. Hinzu kommen Unterkünfte in reicher Auswahl für jeden Geschmack, von der gemütlichen Apartmentanlage bis zum Luxushotel. Im berühmten Shoppingcenter Yumbo tobt das Nachtleben, an der Strandmeile Anexo II können Sie mit Blick auf den azurblauen Atlantik speisen.

Im Westen schließt sich Maspalomas direkt an den Strand von Playa del Ingles an. Der markante Leuchtturm bildet den attraktiven Mittelpunkt des Ferienortes. Er ist geprägt von weitläufigen Bungalowanlagen, in denen Sie last minute auf Gran Canaria einen günstigen Urlaub buchen können. Das kleine Shoppingcenter Oasis lädt mit Geschäften und Restaurants zum Bummeln ein.