Montparnasse

Dieses hügelige Viertel voller Cafés und Bars war der Treffpunkt vieler großer Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts.

In Montparnasse befinden sich Museen und Galerien, der Eingang in das Tunnelsystem der Katakomben sowie ein Friedhof mit Gräbern berühmter Persönlichkeiten. Modeboutiquen finden sich hier ebenso wie Läden mit köstlichen ökologischen Weinen oder kunstvoll gefertigten Haushaltswaren. Von der Aussichtsplattform des Tour Montparnasse bietet sich eine spektakuläre Aussicht über Paris.

Besuchen Sie den Eingang zu den Katakomben von Paris, einem unter der Stadt verlaufenden Tunnelsystem. Dieses riesige System ist ungefähr 300 Kilometer lang und beherbergt u. a. alte Grabstätten. Bei einem Rundgang durch die Katakomben können Sie Gebeine der ungefähr 6 Millionen Menschen sehen, die an den Wänden aufgeschichtet wurden. Die Gebeine wurden im späten 18. und in der Mitte des 19. Jahrhunderts in die Katakomben überführt, um Seuchen zu verhindern.

Montparnasse ist ein Viertel mit zahlreichen Cafés und Bars. In der Rue de la Gaïté finden Sie besonders malerische Straßencafés. Machen Sie Halt an einer Kinobar und besuchen Sie die Lieblingslokale berühmter Künstler, wie Man Ray und Jean Cocteau. Montparnasse galt im frühen 20. Jahrhundert als das kreative und intellektuelle Zentrum von Paris.

Besuchen Sie die Fondation Cartier, ein Museum für zeitgenössische Kunst. Bewundern Sie bei einer Führung durch die Galerie die jeweiligen Ausstellungen. Dieses einzigartige Zentrum ist als Raum zur Interaktion zwischen Künstlern und der Öffentlichkeit konzipiert. Da auch Workshops für Kinder angeboten werden, ist das Fondation Cartier der perfekte Ort für die ganze Familie. Das Museum ist vom Zentrum von Montparnasse aus in etwa 10 Gehminuten zu erreichen.

Auf dem Friedhof von Montparnasse haben berühmte Künstler und Schriftsteller wie der Dichter Charles Baudelaire und der Dramatiker Samuel Beckett ihre letzte Ruhestätte gefunden. Der Friedhof wurde im frühen 19. Jahrhundert eröffnet und erstreckt sich über etwa 20 Hektar. Spazieren im Schatten der vielen Bäume des Friedhofs an den Grabsteinen der Berühmtheiten vorbei.

Montparnasse liegt am linken Ufer der Seine. Es ist ein ruhigeres Viertel von Paris, das für seine Kultur und Sehenswürdigkeiten berühmt ist. In Montparnasse finden sich auch Unterkünfte für den kleineren Geldbeutel. Zahlreiche Linien der Pariser Métro halten am großen Bahnhof Montparnasse–Bienvenüe.

Probieren Sie bei Ihrem Besuch in Montparnasse unbedingt in einer der vielen Crêperies die süßen Crêpes, die zu den köstlichsten in ganz Paris zählen.


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Montparnasse ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Montparnasse anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach Montparnasse anzeigen

Planen Sie Ihre Städtereise in Montparnasse: Hotels, Flüge, Mietwagen