Schmetterlingshaus

Das Haus bietet Ihnen ein tropisches Ambiente, indem Sie Tausende Schmetterlinge verschiedener Arten bestaunen können.

Das attraktive Stadtbild der schwedischen Kapitale Stockholm wird nicht nur durch die einzigartige Lage am Meer und auf den zahlreichen Schäreninseln geprägt. Auch die vielen Grünflächen und Parkanlagen mit besuchenswerten Zielen wie dem Butterfly House sind für das harmonische Bild der Stadt verantwortlich.

Ein Besuch im Schmetterlingshaus in Stockholm lohnt immer. In einem tropischen Ambiente mit gleichbleibenden Temperaturen zwischen 18 und 25 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit schwirren Tausende Schmetterlinge um die Köpfe der Besucher. Eröffnet wurde das Schmetterlingshaus im Jahre 1983 für die Besucher. Das Fjärilshuset, wie es auf Schwedisch genannt wird, ist Teil des weitläufigen Hagaparks. Der Park am Brunnsvikensee lockt mit Schlossbauten, Tempeln und dem berühmten Pavillon.

Mehr als 400 Schmetterlingsarten aus allen Winkeln der Erde leben und vermehren sich unter perfekten klimatischen Bedingungen in dem gläsernen Pavillon. Auf über 800 Quadratmetern finden sich tropische Pflanzen aller Art und Couleur rund um einen schön angelegten Fischteich. Kleine Wasserfälle plätschern wie in einem tropischen Urwald in die Teichanlage, die mit bunten Koi Karpfen besetzt ist. Vor allem Kinder haben ihren Spaß bei einem Besuch im Butterfly House in Stockholm.

Das Butterfly House liegt im Hagapark, der leicht mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Außer montags ist das Schmetterlingshaus von Stockholm immer geöffnet.


Mehr in Stockholm sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Fjarilshuset


Unsere meistgebuchten Hotels

Die beliebtesten Hotels nahe Fjarilshuset

Alle Hotels nahe Fjarilshuset anzeigen