Ihr Flug nach Rimini

Das vielseitige Rimini ist reich an Kultur, an Natur und an guter Unterhaltung. Idyllisch an der Adriaküste im Nordosten von Italien gelegen, erreichen Sie das international anerkannte Seebad von Österreich aus das ganze Jahr über nach einer Flugzeit von durchschnittlich einer Stunde und 15 Minuten. Egal wann Sie nach Rimini reisen: Für Ihren Urlaub in dem beliebten Erholungsort, der mit römischen Monumenten, mittelalterlichen Kirchen und einem sehenswerten Stadtmuseum besticht, benötigen Sie als EU-Bürger lediglich einen gültigen Personalausweis.

Flug nach Rimini via Bologna

Möchten Sie per Flug nach Rimini reisen, ist der Aeroporto di Bologna Ihr Zielflughafen. Dieser ist etwa 120 Kilometer von Rimini entfernt und verfügt über viele Annehmlichkeiten für unbeschwerte Flugreisen, wie Bank, gastronomische Einrichtungen und Geschäfte. Neben diesen allgemeinen Serviceleistungen bietet der Flughafen für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nach vorheriger Anmeldung einen kostenlosen Hilfeservice. Flüge nach Bologna werden von nahezu allen österreichischen Flughäfen angeboten. Fliegen Sie bequem von Wien mit der heimischen Austrian Airlines nonstop nach Bologna, um im Anschluss weiter nach Rimini zu reisen. Von den Flughäfen Innsbruck, Linz, Salzburg, Klagenfurt und Graz stehen über das Drehkreuz Wien die gleichen günstigen Flugverbindungen zur Verfügung. Viele Gäste nutzen für Ihre Reise nach Rimini aber auch die günstigen Flüge über das Drehkreuz Frankfurt. Austrian Airlines bietet mit ihren Partnern Lufthansa und Air Dolomiti auch Verbindungen von Wien, Linz, Graz, Salzburg und Innsbruck mit einmaligem Umsteigen in Frankfurt am Main an. Bei Expedia haben Sie die Möglichkeit, das Hotel in Rimini und den Flug nach Bologna zusammen zu buchen und so bis zu 20 % zu sparen

Vom Flughafen zum Ferienort

Am Flughafen angekommen, stehen Ihnen nach der Gepäckausgabe für Ihre Weiterreise nach Rimini verschiedene Varianten offen. Die preiswerteste Alternative bietet Ihnen eine Kombination aus Bus- und Zugfahrt. Nutzen Sie den vor dem Terminal haltenden Bus ins Zentrum von Bologna (Station: Bologna Centrale) und anschließend die Weiterfahrt mit der Eisenbahn. Für die insgesamt rund zweistündige Fahrt werden circa € 26 (Stand 2015) berechnet. Eine Abfahrt ist im Stundentakt möglich. Eine weitere Option ist der Schnellbus. Auch hierfür steigen Sie zunächst am Flughafen in den Stadtbus zur Haltestelle Bologna Centrale. Die Abfahrt der Fernbusse, die bis zu fünfmal täglich direkt nach Rimini verkehren, erfolgt vom 100 m südlich gelegenen Busbahnhof Stazione Autolinee di Bologna. Für diese rund dreistündige Fahrt werden circa € 28 (Stand 2015) pro Person und Strecke abgerechnet. Autofahrern stehen im Ankunftsbereich des Flughafens selbstverständlich auch eine Auswahl an Autovermietungen sowie ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Stadtbummel durch Rimini

Zu Riminis Höhepunkten zählen die steinernen Bögen der Ponte di Tiberio, einer der interessantesten Brücken über den Fluss Marecchia. Besichtigen Sie auch den Augustusbogen, einen römischen Ehrenbogen, und die reich verzierte Marmorfassade der Kathedrale San Francesco, auch Tempio Malatestiano genannt. Hier wird der Reichtum der Herrscherfamilie Malatesta gekonnt zur Schau gestellt. Beliebt bei Groß und Klein ist Italiens größter Miniaturenpark.

Flüge nach Rimini: Häufig gestellte Fragen