Urlaub in Baku

Die Hauptstadt Aserbaidschans und mit über zwei Millionen Einwohnern bevölkerungsreichste Stadt des Kaukasus bietet modernes Großstadtflair und ein historisches Zentrum, das sich bestens während einer Städtereise nach Baku erkunden lässt.
Baku kann, dank seiner verkehrsgünstigen Lage an historischen Handelsstrecken, auf eine weit zurückreichende Geschichte blicken. Der Ölreichtum der Region trägt seit langer Zeit zum Wohlstand der Stadt am Kaspischen Meer bei. Bei einer Städtereise nach Baku können Sie die die drei Bauepochen der aserbaidschanischen Hauptstadt kennenlernen: die historische Altstadt, seit dem Jahre 2000 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, prächtige Jugendstilbauten aus der Gründerzeit sowie modernste Architektur aus dem 20. Jahrhundert sind auch stadtplanerisch voneinander getrennt.

Die von einem Festungsring umgebene, malerische Altstadt befindet sich im Zentrum von Baku. Verwinkelte Gassen, Karawansereien, Bäder und Moscheen prägen das Bild des historischen Stadtkerns. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört der Jungfrauenturm aus dem 12 . Jahrhundert, der jahrhundertelang als Wahrzeichen der Metropole am Kaspischen Meer galt. Der Turm war Bestandteil der historischen Befestigungsanlage von Baku und gilt als Symbol für traditionelle, aserbaidschanische Architektur. Eine andere Sehenswürdigkeit der historischen Altstadt ist der Palast der Schirwanschahs aus dem 15. Jahrhundert. Dieser imposante Gebäudekomplex besteht aus Wohnpalast, Mausoleum, Moscheen und Badehaus.

Bei einer Städtereise nach Baku darf ein Besuch der modernen aserbaidschanischen Hauptstadt nicht fehlen. Parallel zur Meeresküste verläuft der Baku Bulvar, eine Parkanlage aus dem 19. Jahrhundert. In der Nizami-Straße, einer zentral gelegenen, bekannten Einkaufsstraße, befinden sich zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Rund um den Fontänenplatz finden Sie diverse Jazzclubs und Bars. Hier können Sie die Atmosphäre des modernen Baku hervorragend genießen. Kulturliebhaber werden bei einer Reise nach Baku auf Ihre Kosten kommen. Bakus Bühnen und Theater bieten ein vielfältiges Repertoire an Aufführungen. Die Staatliche Opern- und Ballettakademie Aserbaidschans, ein renommiertes, 1911 eröffnetes Theatergebäude, ist Schauplatz zahlreicher Opern- und Ballettvorführungen. Das 2012 auf einem Pier errichtete Veranstaltungszentrum Chrystal Palace steht stellvertretend für die zeitgenössische Architektur Bakus.

Dank warmer, trockener Sommer und moderater Wintertemperaturen bietet die Metropole am Kaspischen Meer das ganze Jahr über ausgezeichnete Reisebedingungen. Baku, die lebendige und geschichtsreiche Hauptstadt, lässt sich hervorragend im Rahmen eines Kurztrips oder Kurzurlaubs erkunden. Die aserbaidschanische Metropole ist von Deutschland in wenigen Flugstunden erreichbar. Bakus internationaler Flughafen ist über eine Schnellstraße mit dem Stadtzentrum verbunden und wird von vielen internationalen Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern angeflogen.


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Baku ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Baku anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach Baku anzeigen

Planen Sie Ihre Städtereise in Baku: Hotels, Flüge, Mietwagen