Beginn des Hauptinhalts

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Unsere top Ranches auf Expedia.at

Mit einem fröhlichen „Yeehaa“ und einem Wurf mit dem Lasso begrüßt Sie die amerikanische Ranch noch immer gerne Reisende, die auf ein echtes Naturabenteuer aus sind. Als US-amerikanische Antwort auf die europäischen Konzepte für sanften Tourismus wie Agriturismo oder Urlaub auf dem Bauernhof ermöglichen sie Ihnen, sich die Hände schmutzig zu machen, so richtig ins Farmleben hineinzuwachsen, sich mit wilden Landschaften zu umgeben und sich mit einer ordentlichen Dosis guten, alten Landlebens von der Hektik der Stadt zu erholen.

Ranches sind Orte, an denen Sie Ihre inneren Cowboy rauslassen können. Fernab der Betonwüsten der Großstädte befinden Sie sich im staubigen Hinterland. Viele sind im legendären Wilden Westen gelegen, umgeben von zerklüfteten Canyons und umgestürzten Felspfeilern, stachligen Kakteen und geröllübersäten Hängen. Andere wiederum liegen in den saftigen texanischen Ebenen, stets erfüllt vom Klang plätschernder Bächlein, wiehernder Hengste und der rauschenden Eichen im nahen Wald.

Für Naturverliebte gibt es kaum etwas Spannenderes als eine Ranch. Mitten in der unberührten Wildnis sind eine spannende Wanderroute, ein Mountain-Bike-Weg, ein Reiterweg oder ein schroffer Gipfel, der bezwungen werden will, nie weit entfernt. Nehmen Sie zum Beispiel die abgelegene Sevier River Ranch & Cattle Company in Utah. Ihre rustikalen Hütten sind gleich weit von den ockerfarbenen Felstürmen des Bryce Canyon und den kantigen Schluchten des Dixie National Forest entfernt – zwei der Highlights der amerikanischen Wildnis.

Doch die rustikale Umgebung heißt nicht unbedingt, dass die Ranch selbst auch rustikal sein muss. Viele dieser Unterkünfte bestechen auch durch einen eigenen Hauch von Luxus. Mit vier Sternen ausgezeichnet ist etwa die prächtige Joshua Creek Ranch in San Antonio. In ihren prachtvollen Holzhäusern ist Platz für reich geschmückte Lounges, die Zimmer sind mit Flachbildfernseher ausgestattet, und überall ist die urige amerikanische Wild-West-Architektur präsent.

Andere Ranches warten mit noch mehr Luxus auf. Da gibt es etwa die Tanque Verde Ranch zwischen den kakteenbewachsenen Hügeln Arizonas. Sie ist im mexikanischen Stil erbaut und bietet zwei blubbernde Whirlpools, romantische Séparés mit Kaminfeuer und echt amerikanische Abendmahlzeiten bis zum Abwinken. Ähnliches gilt für die White Stallion Ranch, wo ein Freiluft-Pool und ein Fitnesscenter für das gewisse Etwas sorgen, während die Innenausstattung vor eindrucksvollen Wild-West-Kunstwerken und -Skulpturen nur so überbordet, ganz zu schweigen von den beeindruckenden Kaminfeuern und unwiderstehlich gemütlichen Sofas.