Beginn des Hauptinhalts

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Unsere top Paläste auf Expedia.at

Treten Sie in die Fußstapfen von Maharadschas und Sultanen, von Reichen und Schönen, indem Sie bei Ihrem nächsten Urlaub einen Palast zu Ihrem Zuhause machen. Diese opulenten und eleganten Unterkünfte repräsentieren das Nonplusultra an Luxus. In vielen von ihnen logierten früher Prominente und Adelige, während andere in ihren kronleuchtergeschmückten Hallen und samtverkleideten Suiten mit ihren Luxusmöbeln und marmorverkleideten Badezimmern Weltberühmtheiten beherbergten. Champagner zum Frühstück und Kaviar am Abend, schicke Haubenlokale und Zimmerservice vom Butler wird dort Normalität, während eigene Conciergen und Chauffeure den Luxus noch steigern. Das gehört zu solchen Unterkünften einfach dazu, wo Fünfsternauszeichnungen die Norm sind und Extravaganz zum Alltag gehört.

Doch das ist noch lange nicht alles. Auf den Dächern erwarten Sie glitzernde Swimmingpools und Sonnenterrassen. Mancherorts gibt es Zigarren-Lounges und Bibliotheken, wo sich die Bücher bis zur Decke türmen und erfahrene Sommeliers alten schottischen Whisky kredenzen. Spas gehören auch oft dazu: türkische Dampfbäder, muskelentspannende Thai-Massagen oder Hot-Stone-Massagen zur Heilung der Chakren sind meist nicht weit.

Als würde die Stadt nicht selbst schon eine Atmosphäre der Eleganz und Romantik verströmen, versprechen die Paläste in Paris ihren Gästen das Feinste vom Feinen. Mit ihren Jugendstil- und Rokoko-Elementen, barocken Fontänen und eleganten Cafés brauchen sie sich alles andere als zu verstecken. Die Crème de la crème ist dabei vielleicht das majestätische Le Royal Monceau Raffles. Das Gebäude stammt aus dem Jahre 1928 und hat schon Größen wie Churchill, Hemingway und Chevalier beherbergt. Dazu verfügt es über Pools, Saunen und edle Restaurants.

Und wenn Sie jetzt denken, die schicksten Ecken Frankreichs schon zu kennen, dann können Sie die Paläste in Saint-Tropez von Neuem verblüffen. Dort geben sich Jetsetter und Filmstars die Klinke in die Hand, Infinity-Pools überblicken die Côte d'azur und in Betten aus ägyptischer Baumwolle und Spa-Räumen können Sie sich vor der großen Abendgala entspannen.

Doch nicht nur Europa bietet den Stars luxuriöse Paläste. Von Marokko bis Indien finden Sie die exotischen Treffpunkte der Reichen und Schönen. Nehmen Sie etwa die in Stein gehauenen Mogulen- und Mewar-Gewölbe der Paläste in Udaipur. Da kommt gleich Romantik auf, etwa im opulenten Lalit Laxmi Vilas Palace, und Sie werden verwöhnt wie ein echter Maharadscha.