Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Die günstigsten Flüge nach Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Magdeburg

Ihre Reise nach Magdeburg führt Sie in die etwa 230.000 Einwohner zählende Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalts. Durch die Lage an der mittleren Elbe, am Ostrand der Kulturlandschaft der Magdeburger Börde können Sie sowohl den Flughafen Leipzig/Halle als auch den Flughafen Berlin-Tegel nutzen, um per Flug nach Magdeburg zu reisen. Möchten Sie die Ottostadt besuchen, dann buchen Sie doch den Magdeburg-Flug und das passende Hotelzimmer gemeinsam bei Expedia. Sie haben die Möglichkeit, bis zu 20% vom Reisepreis sparen und auch noch Payback-Punkte zu sammeln.

Magdeburg im Fluge erreichen

Sie können, um nach Magdeburg zu gelangen, Flüge bis Leipzig/Halle oder Berlin-Tegel nutzen. Möchten Sie über Leipzig/Halle fliegen, so wird die Anreise von Wien mit Austrian Airlines oder Lufthansa etwa eine Stunde und zehn Minuten dauern. Von Salzburg und Innsbruck erreichen Sie Magdeburg mit Billigflügen der Lufthansa via Frankfurt, die etwa drei Stunden und zehn Minuten benötigen. Von Linz und Graz sind Sie zirka zwei Stunden und fünfundvierzig Minuten unterwegs, wenn Sie mit Lufthansa über Frankfurt oder München fliegen. Von Klagenfurt brauchen Sie ungefähr sechs Stunden mit Lufthansa, da Zwischenstopps in Wien und Frankfurt eingelegt werden.

Soll Ihr Zielflughafen Berlin-Tegel sein, dann nutzen Sie für die Reise nach Magdeburg billige Flüge ab Wien mit Austrian Airlines, Lufthansa, Air Berlin oder Germanwings, mit denen die Reisedauer etwa eine Stunde und fünfzehn Minuten beträgt. Von Salzburg und Graz bringt Sie Air Berlin in rund einer Stunde und zehn Minuten nach Magdeburg. Flüge von Innsbruck erreichen in zirka drei Stunden und von Linz in annähernd zwei Stunden und fünfundvierzig Minuten mit Austrian Airlines via Wien nach Berlin-Tegel.

Flughafen Leipzig/Halle

Beginnt Ihr Urlaub in Magdeburg mit einem Billigflug nach Leipzig, landen Sie 16 Kilometer nordwestlich von Leipzig und 22 Kilometer südöstlich von Halle. In Betrieb genommen wurde der Airport, der nach Frankfurt am Main der zweitgrößte Flughafen im internationalen Frachtverkehr ist, im Jahre 1927. Um weiter nach Magdeburg zu gelangen, können Sie die Verbindungen der Bahn nutzen. Der Flughafen besitzt einen eigenen Haltepunkt, der sich gegenüber dem Terminal befindet, sodass Sie in zirka einer Stunde mit dem Intercity Magdeburg erreichen.

Flughafen Berlin-Tegel

Sollten Sie als Zielflughafen Berlin gewählt haben, landen Sie auf dem in Berlin-Tegel auf dem Flugplatz „Otto Lilienthal", 11 Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum, wo im Jahr 2014 20,69 Millionen Fluggäste abgefertigt wurden. Um nach Magdeburg weiterzureisen, fahren Sie mit dem TXL JetExpressBus bis zum Berliner Hauptbahnhof. Die Busse fahren vom Terminal A und B ab. Vom Hauptbahnhof bringt Sie die Deutsche Bahn in rund einer Stunde und vierzig Minuten mit dem Regionalexpress nach Magdeburg.

Sehenswertes in Magdeburg

Das Wahrzeichen Magdeburgs ist der Dom, in dem die original Grablegen des römisch-deutschen Kaisers Otto I. und seiner ersten Frau Editha oder die berühmten Portalfiguren der „Klugen und törichten Jungfrauen“ besichtigt werden können. Zu den modernen Attraktionen der Ottostadt gehören das Wasserstraßenkreuz Magdeburg mit der weltweit längsten Kanalbrücke, die von Friedensreich Hundertwasser erschaffene Grüne Zitadelle oder das Otto-von-Guericke-Museum.