Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Ihr Flug nach Island

Es braucht nur gut vier Stunden, bis Sie im wunderschönen Island gelandet sind. Zumindest wenn man die reine Flugzeit von Österreich aus nach Reykjavik rechnet. Ihren Flug nach Island und das Hotel vor Ort können Sie bei Expedia zusammen buchen und dadurch bis zu 20 % sparen. Damit können Sie sich sogar Payback-Punkte sichern. Sie haben die Möglichkeit, von Wien, Salzburg, Graz, Innsbruck, Klagenfurt oder Linz aus abzufliegen, was meist etwas mehr Zeit als vier Stunden in Anspruch nimmt. Billigflüge nach Island bekommen Sie bei Finnair und Icelandair, die zwischen Wien und Reykjavik mit ein bis zwei Zwischenstopps in Helsinki oder Oslo verkehren. Meist braucht der Flug zwischen sieben und neun Stunden. Alle anderen Flüge sehen mindestens einen Zwischenstopp vor, weshalb Sie in jedem Fall zwei Stunden mehr brauchen, um in Reykjavik anzukommen.

Flüge nach Island: einfach und günstig in das Land der Feen und Trolle

Relativ billige Flüge nach Island gibt es ebenfalls von Graz und Salzburg aus. Von Graz aus braucht der Island-Flug etwa sechs bis acht Stunden. Diese Variante mit dem Anbieter AirBerlin sieht einen Zwischenstopp in Berlin vor. Von Salzburg aus mit Air Berlin braucht der Billigflug nach Island etwa 11 Stunden mit einem sehr viel längeren Zwischenstopp, auf dem Sie es sich aber in einem netten Flughafenrestaurant gemütlich machen können. Wenn Sie kurze Flugzeiten bevorzugen, können Sie dagegen mit Austrian Airlines und Icelandair schon in sieben Stunden in Island sein. Von Innsbruck und Klagenfurt aus bieten Austrian Airlines und Icelandair Flüge nach Island an. Die Flüge von Innsbruck aus führen über Wien, wobei der Rückflug sehr viel länger dauert. Zwischen elf und 21 Stunden braucht dieser Flug und geht über Oslo oder Kopenhagen und Wien. Der Flug nach Island von Linz aus benötigt etwa sieben bis elf Stunden. Über Frankfurt, Berlin, Düsseldorf oder Wien gelangen Sie mit den Austrian Airlines nach Keflavík, dem internationalen Flughafen Islands in der Nähe von Reykjavik. Germanwings und Lufthansa bieten auf dieser Strecke ebenfalls Flüge an.

Ankunft in Island

Einen Jetlag werden Sie nach Ihrem Flug bestimmt nicht haben, denn der Zeitunterschied beträgt eine Stunde. Island befindet sich in der Greenwich Mean Time Zeitzone, d. h. Sie fliegen in die Zukunft und bekommen, zumindest für Ihre Urlaubszeit eine Stunde geschenkt. Der internationale Flughafen Keflavík befindet sich 50 km außerhalb von Reykjavik. Mit dem Flybus der Busgesellschaft Reykjavík- Excursions – Kynnisferðir oder dem Airport-Express der Gesellschaft Iceland-Excursions kommen Sie zum Busterminal im Zentrum Reykjaviks. Die Fahrtdauer beträgt 40-50 Minuten, wobei die Abfahrtszeiten auf den Flugplan ausgerichtet sind.

Island, diese kleine Insel im Atlantik bietet die schönsten Naturwunder Europas. Surreale Vulkanlandschaften, riesige Wasserfälle, sprudelnde Geysire und Thermalbecken, die bei Erholungs- und Wellnessurlaubern so beliebt sind. Kein Wunder, dass die Isländer annehmen, in dieser Landschaft lebten Trolle und Feen, um deren Belange sich eine Feenbeauftragte kümmert. Schon im Flugzeug nach Island macht die Aussicht auf die isländische Natur sprachlos!