An Afrikas südlichstem Zipfel gelegen, ist Kapstadt vom Wetter und von der Natur verwöhnt. Die große und vielfältige Bevölkerung der beeindruckenden Metropole verteilt sich auf zahlreiche aufregende Stadtteile. Vom gehobenen De Waterkant und stilvollen Green Point bis zum bunten Bo-Kaap (wo Sie das beste Streetfood der Stadt bekommen) halten die verschiedenen Viertel der Stadt viele Überraschungen bereit. Aufgrund der idyllischen Lage der Stadt ist sie ein begehrtes Reiseziel für frisch Verliebte. Bootsfahrten bei Sonnenuntergang, Seilbahnfahrten mit atemberaubendem Ausblick, Kutschfahrten und unvergessliche Heißluftballonfahrten bleiben den Besuchern ein Leben lang in wundervoller Erinnerung – ebenso wie der Tafelberg, das unverwechselbare Wahrzeichen Kapstadts. Wenn die Abenteuerlust Sie packt, können Sie den Berg erklimmen und vom Gipfel ein einzigartiges Panorama genießen. Darüber hinaus lockt Kapstadt mit zahlreichen Museen, Theatern und Galerien, und im nahegelegenen Distrikt Cape Winelands kommen Weinliebhaber auf ihre Kosten.

Gay-Hotels gibt es in Kapstadt reichlich, von luxuriösen Hotels mit Meeresblick bis hin zu Spa-Hotels umgeben von Gärten.

Das romantische Vineyard Hotel, Cape Town in einem ehemaligen Cottage mit Weingut erstreckt sich über eine Fläche von beinahe 3 Hektar am östlichen Hügel des Tafelbergs. Neben einem gut ausgestatteten Fitnesscenter und einem Pool gibt es hier vier herausragende Restaurants und eine Bar.

Im luxuriösen Table Bay Hotel, Cape Town wohnen Sie direkt an der Promenade. Schlendern Sie ganz entspannt hinunter zum Hafen und nach Green Point. Jeden Morgen nach dem Aufstehen erwartet Sie ein fantastischer Ausblick von Ihrem Hotelzimmer.

Ebenfalls direkt am Wasser befindet sich das Commodore Hotel, Cape Town, ein Luxushotel, das seine Gäste mit verjüngenden Gesichtsbehandlungen und Massagen verwöhnt. Genießen Sie den Blick auf die Waterfront, während Sie sich auf der Terrasse des Hotels mit erlesenen Speisen stärken.

Aktivitäten in Kapstadt

Einige der spannendsten Attraktionen Kapstadts verdankt die Stadt der atemberaubenden umgebenden Landschaft. Wer gern in der Natur unterwegs ist, sollte sich eine Wanderung auf den Tafelberg und eine aufregende Seilrutschfahrt auf dem Rückweg nicht entgehen lassen. Einen noch besseren Blick auf die majestätische Bucht haben Sie vom Hubschrauber aus. Schweben Sie über Strände, Fischerdörfer und das pulsierende Stadtzentrum Kapstadts hinweg, und genießen Sie die Aussicht. Wer festen Boden unter den Füßen bevorzugt, kann sich bei einer Fahrt mit dem Hop-on-Hop-off-Bus einen Überblick über die Stadt verschaffen. Auch Ausflüge nach Cape Winelands und Robben Island (dem berühmten Gefängnis, in dem auch Nelson Mandela festgehalten wurde) werden angeboten. Die Tierwelt rund um Kapstadt ist sehr vielfältig. Nutzen Sie die Gelegenheit, und besuchen Sie beim Käfigtauchen den großen weißen Hai in seinem Revier. Wer lieber auf Nummer sicher geht, kann eine Walbeobachtungstour mitmachen oder eine Bootsfahrt zur Seehundkolonie auf Seal Island unternehmen.

Andere LGBT-Destinationen