Nacka – zwischen Großstadt und fantastischer Natur

Das Städtchen Nacka vereint großartige Einkaufsgelegenheiten mit abwechslungsreichen Outdoor-Aktivitäten und bietet eine schnelle Anbindung an die kosmopolitische Hauptstadt Schwedens.

Die Gemeinde Nacka bildet quasi einen Vorort von Stockholm und fungiert gleichzeitig als Tor zur traumhaften Landschaft des Stockholmer Schärengartens.  Somit ist Nacka das perfekte Basislager für alle, die gerne nah am vielfältigen Angebot der Stadt sind und es dennoch nicht weit zum Wasser und zur Natur haben möchten.

Der Ortsteil Sickla bildete einst eines der wichtigsten Industriezentren Schwedens. Mittlerweile wurden jedoch einige der alten Lagerhallen in kulturelle Veranstaltungsräume verwandelt, so zum Beispiel das Kulturzentrum Dieselverkstaden.Die geführte Tour Sickla Above and Below Ground entführt Sie in die Tiefe der Atlas-Copco-Mine, die sich direkt unter dem Sickla Köpkvarter befindet. In diesem Einkaufszentrum können Sie nach Ihrer Minenexpedition ein umfangreiches Shopping- und Unterhaltungsangebot nutzen. Wenn Sie das richtige Souvenir dort noch nicht finden konnten, können Sie Ihr Glück auch im Nacka Forum versuchen, das über mehr als 150 Geschäfte verfügt.

Und sollte Ihnen nach solchen Einkaufstouren der Sinn nach Erholung in grüner Natur stehen, begeben Sie sich einfach zum Nacka Strand. An diesem malerischen Küstenabschnitt haben Sie einen tollen Blick auf den grünen Stockholmer Stadtteil Djurgården und den Schärengarten. Überkommt Sie nach ein wenig Bewegung an der frischen Luft der kleine Hunger, spazieren Sie einfach zu den gemütlichen Restaurants an der Werft.

Sie gehören eher zu den Aktivurlaubern? Dann können Sie im Äventyrsbanan einen halben oder ganzen Tag mit aufregenden Abenteuern in wilder Natur verbringen oder sich in der Kletterhalle Klatterverket hoch hinaus wagen. Wenn Ihnen das zu viel des Abenteuers ist und Sie lieber in Ruhe eine Runde spazieren oder joggen möchten, finden Sie in der Nackareservatet viele schöne Wege durch die malerische Landschaft. Für längere Distanzen bietet sich Hellasgården als Ausgangspunkt an. Dieses Naturschutzgebiet verfügt über verschiedene abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Wandern, Joggen, Schwimmen und Angeln.

Wenn Ihre Reise Sie im Sommer nach Nacka führt, tun Sie es doch den Einheimischen gleich und nutzen Sie den See Järlasjön für eine Abkühlung. Der beliebteste Strand befindet sich am Sickla Strandbad. Sie erreichen Nacka von Stockholm aus ganz einfach mit den lokalen Bussen. Am schnellsten und bequemsten ist die Anfahrt aber wohl mit der Bahnlinie Saltsjöbanan, die auch von vielen Pendlern genutzt wird.

Machen Sie also Urlaub in Nacka und verbinden Sie tolle Einkaufsmöglichkeiten mit aufregenden Outdoor-Aktivitäten und genießen Sie gleichzeitig das urbane Flair Stockholms direkt vor der Tür!


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Nacka ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Nacka anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach Nacka anzeigen

Planen Sie Ihre Städtereise in Nacka: Hotels, Flüge, Mietwagen