Fotografiska (Fotografiemuseum)

Dieses Museum zeigt faszinierende Fotografien berühmter Künstler der Gegenwart. Genießen Sie auch den herrlichen Blick auf die Inseln von Stockholm, der Sie im museumseigenen Restaurant erwartet. 

Wenn Sie sich für Fotografie oder künstlerische Fotos interessieren, ist ein Besuch des Stockholmer Fotografiemuseums Fotografiska ein absolutes Muss. Besucher können hier Fotografiekurse belegen oder eindrucksvolle Bilder bewundern, die von international gefeierten Gegenwartskünstlern aufgenommen wurden. Vom Museumsrestaurant im obersten Stockwerk aus bietet sich Ihnen außerdem ein wunderschöner Rundblick auf Stockholm.  

Fotografiska zeigt jedes Jahr vier große sowie 20 kleinere Ausstellungen. Eine der Eröffnungsausstellungen namens „A Photographer's Life“ umfasste Fotografien der berühmten, einflussreichen Fotografin Annie Leibovitz aus den USA. In der Ausstellung „ePic Moments“ im Jahre 2012 wurden 100 Jahre Olympische Spiele anhand von Bildern dokumentiert. Daneben gab es auch Aufnahmen einheimische Künstler wie der schwedischen Fotografinnen Julia Hetta und Helena Blomqvist zu sehen. Besuchen Sie Fotografiska und überzeugen Sie sich selbst von der Faszination einiger der besten Foto-Ausstellungen der Welt. 

Lassen Sie sich von den gefeierten Fotografen unserer Zeit inspirieren und setzen Sie Ihre eigenen Ideen z. B. in einem der Anfängerkurse um, die Sie an Wochenenden auch auf Englisch belegen können. In Schwedisch werden noch zusätzliche Kurse in visueller Kommunikation, digitaler Fotografie und in vielen anderen Bereichen angeboten. In den Kursen sind auch häufig renommierte Künstler anzutreffen, die Vorträge zu bestimmten Themen rund um Fotografie halten. 

Der Besuch dieses Museums lohnt sich aber auch nicht zuletzt aufgrund der atemberaubenden Aussicht auf die Stadt, die Sie im Restaurant auf dem obersten Stockwerk erwartet. Lassen Sie sich diesen traumhaften Blick auf die Inseln Djurgården und Skeppsholmen und die Saltsjön Bay nicht entgehen – ein unvergessliches Fotomotiv. Das kulinarische Angebot des Restaurants steht dem herrlichen Blick auf die Stadt in nichts nach. Serviert wird eine Auswahl an köstlichen vegetarischen Gerichten, die Besucher im Sommer auch draußen vor dem Museum genießen können. Von Donnerstag bis Samstag können sich die Gäste auf Livemusik oder Clubmusik mit DJ freuen. 

Fotografiska ist nur 10 Autominuten vom Zentrum Stockholms entfernt. Von der Bus- und U-Bahn-Haltestelle an der Schleuse Slussen sind es nur wenige Schritte bis zum Standort des Museums am Hafen Stadsgårdshamnen. Nutzen Sie an einem schönen Tag die Gelegenheit für einen Spaziergang entlang des Ufers von Gamla Stan, der Altstadt Stockholms. Beginnen Sie den kurzen halbstündigen Ausflug beim königlichen Garten (Kungsträdgården), um auf dem Weg zum Museum ein paar charmante Ecken im historischen Stadtteil zu entdecken. Das Museum ist täglich geöffnet (nicht jedoch an Heiligabend und am Mittsommerfest im Juni). Geführte Touren sind auf Anfrage verfügbar. Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Kursgebühren finden Sie auf der Website des Museums.


Mehr in Stockholm sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Fotografiska


Unsere meistgebuchten Hotels

Die beliebtesten Hotels nahe Fotografiska

Alle Hotels nahe Fotografiska anzeigen