Günstige Flüge nach Brüssel


Mehr erfahren

Infos zu Brüssel

Für Flüge nach Brüssel, der belgischen Hauptstadt, müssen Sie von Österreich aus mindestens 1,5 Stunden Reisezeit einplanen. Von Wien offerieren Ihnen Austrian und Brüssels Airlines billige Flüge nach Brüssel. Darüber hinaus können Sie Ihren Brüssel-Flug mit Air France über Paris, SWISS via Zürich oder KLM Royal Dutch über deren Drehkreuz in Amsterdam realisieren. Reisenden aus Salzburg, Graz, Innsbruck und Linz wird empfohlen ihre Billigflüge nach Brüssel mit Lufthansa über Frankfurt am Main oder München zu buchen. Das erste Teilstück erfolgt mit den Regionalmaschinen von Lufthansa City Line oder Tyrolean Airways. Falls Sie Ihren Flug nach Brüssel aus Klagenfurt antreten, sollten Sie den Flughafen Köln-Bonn als Alternative erwägen. Dieser wird von Germanwings direkt aus der kärntnerischen Landeshauptstadt angeflogen. Anschließend erreichen Sie Brüssel ab dem Kölner Hauptbahnhof mit dem Hochgeschwindigkeitszug Thalys in 1,5 Stunden. Sie möchten in diesem Zusammenhang, unabhängig von Ihrem Abflugort, bis zu 20% sparen? Dann sollten Sie nicht nur Ihren Billigflug nach Brüssel, sondern auch ein Hotel vor Ort bei Expedia buchen. Außerdem erhalten Sie bei jeder Expedia-Buchung nützliche Payback Punkte.

Ankunftsflughafen Brüssel-Zaventem

Der internationale Flughafen Brüssel befindet sich rund 12 Kilometer nordöstlich der belgischen Hauptstadt und ist mit jährlich über 19 Millionen Passagieren der größte des Landes. Daneben gibt es noch den etwa 40 Kilometer südlich gelegenen Airport Brüssel-Charleroi, der überwiegend von Billigfluggesellschaften, jedoch nicht aus Österreich, angeflogen wird. Brüssel-Zaventem wurde 1940 in Betrieb genommen und dient bis heute, neben dem zivilen Luftverkehr, den belgischen Luftstreitkräften als Militärflugplatz. Der Airport verfügt über drei Start- und Landebahnen sowie drei Terminalgebäude. Während das 2002 gebaute Terminal 1 für Flüge innerhalb des Schengenraums gedacht ist und Brüssels Airlines als Heimbasis dient, ist Terminal 2 das älteste vor Ort. 2008 wurde der Flughafen um eine weitere Abflughalle erweitert, die ausschließlich Billigairlines wie Ryanair, Wizz Air oder Easyjet abfertigt.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Brüssel

Am schnellsten erreichen Sie die Innenstadt mit dem Airport City Express. Die Züge fahren mehrmals stündlich von der flughafeneigenen Haltestelle ab und pendeln zum Hauptbahnhof und nach Brüssel-Midi. Sie erreichen weitere umliegende Städte der Region mit den Bahnen von Belgian Rail. Die öffentlichen Busse von De Lijn verkehren vom Airport zum Bahnhof Brüssel Nord. Eine weitere Option sind die Fahrzeuge von MIVB/STIB, die über das NATO-Hauptquartier in die City fahren. Kalkulieren Sie ca. 30 Minuten Fahrzeit ein. Falls Sie ein Taxi benötigen, sollten Sie für die Tour nach Brüssel grob 40 Euro einrechnen. Mit einem Leihfahrzeug, welches Sie an den Flughafenfilialen der Mietwagenfirmen abholen können, erreichen Sie die Innenstadt über die A20.

Starten Sie Ihre Besichtigungstour von Brüssel mit dem Atomium, dem Wahrzeichen der Stadt. Dieses Gebäude wurde 1956, im Zusammenhang der Weltausstellung errichtet, und stellt eine Vergrößerung eines Eisenmoleküls dar. Am Grande Place finden Sie die weltberühmte Bronzestatue von Manneken Pis. Ebenfalls sehenswert sind das historische Rathaus Hotel de Ville, die gotische Kathedrale St. Michael und die Rue de Bouchers mit den traditionellen, belgischen Restaurants.

Mehr