Günstige Flüge nach Amsterdam


Mehr erfahren

Infos zu Amsterdam

Flüge nach Amsterdam sind von kurzer Dauer, da Sie die niederländische Hauptstadt aus Österreich im besten Fall schon nach zwei Stunden Reisezeit erreichen. Von Wien können Sie Ihren Amsterdam-Flug täglich mit den Kleinraumflugzeugen von Austrian Airlines oder der holländischen Nationalfluggesellschaft KLM Royal Dutch realisieren. Zudem können Sie Ihre billigen Flüge nach Amsterdam mit Germanwings buchen, die Sie, über einen kurzen Zwischenstopp in Hamburg, in die niederländische Millionenstadt bringt. Reisenden aus Salzburg, Innsbruck, Graz und Linz wird empfohlen, Ihre Billigflüge nach Amsterdam mit Lufthansa über den größten, deutschen Flughafen in Frankfurt am Main anzutreten. Sie möchten in diesem Zusammenhang, unabhängig von Ihrem Abflugort, bis zu 20% sparen? Dann sollten Sie Ihren Flug nach Amsterdam und ein Hotel vor Ort zusammen bei Expedia buchen. Zudem erhalten Sie bei jeder Expedia-Buchung nützliche Payback-Punkte.

Ankunftsflughafen Amsterdam Schiphol

Am internationalen Flughafen Amsterdam landen Sie ca. 15 Kilometer südöstlich der größten Stadt der Niederlande. Der Airport wurde 1916, ursprünglich als militärischer Stützpunkt, errichtet und dient seit 1920 der zivilen Luftfahrtnutzung. Mit jährlich über 50 Millionen abgefertigten Passagieren ist er, nach den Flughäfen in London-Heathrow, Paris Charles-de-Gaulle und Frankfurt am Main, der viertgrößte in Europa. Er verfügt über sechs Start - und Landebahnen und besitzt ein Hauptterminal, welches in drei Hallen unterteilt ist. Während Halle eins von den Fluggesellschaften der Star Alliance genutzt wird, dient Halle zwei KLM Royal Dutch als Heimbasis. Die kleinere Halle drei ist für Fluggesellschaften wie Easyjet und Ryanair vorgesehen, die Billigflüge nach Amsterdam anbieten.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Amsterdam

Am schnellsten erreichen Sie die Innenstadt mit den Zügen von Nederlandse Spoorwegen. Diese fahren vom flughafeneigenen Fernbahnhof an der Schiphol Plaza ab und erreichen die Amsterdam Centraal Station in nur 15 Minuten. Mit den öffentlichen Bussen der Linien 164, 193, 199, die an den Haltestellen vor Ankunftsbereich C abfahren, benötigen Sie etwa 30 Minuten bis in die City. Zudem gibt es mit den Linien 197 und 370 zwei Express-Busse, die vom Flughafen in die Innenstadt und nach Amsterdam-Zuid pendeln. Eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen der Connexxion Schiphol Hotel Service. Dieser Shuttle-Bus fährt über 50 größere Hotels im Stadtgebiet an. Erkunden Sie sich diesbezüglich, ob Ihr über Expedia ausgewähltes Hotel ebenfalls bedient wird. Für eine Taxi-Fahrt stehen Ihnen die Schiphol Travel Taxis zur Verfügung. Kalkulieren Sie für die Tour ins Stadtinnere grob 40 Euro ein. Mit dem PKW, den Sie bei den ansässigen Firmen im Mietwagenzentrum des Flughafens abholen können, erreichen Sie Amsterdam über die Stadtautobahn A4 in nördlicher Richtung.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

Besichtigen Sie den Koninklijk Paleis, den Sitz der niederländischen Königsfamilie. Im bedeutenden Rijsmuseum können Sie die größte Kunstsammlung des Landes bewundern. Lernen Sie Amsterdam auch zu Wasser bei einer Bootsfahrt durch die weltberühmten Grachtenkanäle kennen. Ebenfalls sehenswert sind der Dam-Platz im mittelalterlichen Stadtkern, das Van-Gogh Museum, das Anne-Frank Haus, welches dem bekannten jüdischen Holocaust-Opfer gewidmet ist und Amsterdams Haupteinkaufsstraße Kalverstraat.

Mehr